Zur Zeit nicht mehr lieferbar!
Ein Gang durch's alte Magdeburg
und die größte Festung Preußens
Fotoreprints aus den Jahren 1870/ 90

Reprint - in Vorbereitung der 1.200-Jahr-Feier Magdeburgs - einer einzigartigen Fotomappe der Creutzschen Verlagsbuchhandlung von 1890, die für die Magdeburger Geschichte unersetzbar ist. Einzigartige Fotografien von Häusern und Festungsanlagen aus der Zeit 1870 bis 1890 geben einen umfassenden Einblick in die Festung und die Altstadt Magdeburgs. Von der Zitadelle - in der u. a. der legendäre Freiherr von der Trenck, Fritz Reuter und Werner Siemens ihre Festungshaft verbüßen mussten - über die Stadttore, die einzelnen Bastionsteile bis hin zum Breiten Weg präsentiert sich Magdeburg in seiner vergangenen Schönheit der Jahre 1870/1890 auf seltenen, über 100 Jahre alten Fotos. Zwei angefügte Karten - Magdeburg um 1890 und heute - ermöglichen das Auffinden der damaligen Standorte des Fotographen.
(ISBN:  3-935831-10-2)