MauerSegler
von Adalbert Schwarz

Adalbert Schwarz veröffentlichte bereits mit 15 Jahren seine erste Kurzgeschichte. Seit dem - er ging 1993 in den Ruhestand - schreibt er. Eine Sammlung seiner Texte erschien 1991 unter dem Titel „Spuren des Jahres“. Seine Lesungen führten ihn schon weit über Magdeburgs Grenzen hinaus. In “MauerSegler” finden sich nun weitere 24 Geschichten und 70 Gedichte. Heitere und ernste Verse, Gedichte und Geschichten über ganz normales, über Begebenheiten und Kurioses sorgen für Kurzweil beim Leser, der oft auch zwischen den Zeilen eine tiefere Bedeutung der Worte entdecken wird.


ISBN-Nr.: 3-935 831-08-0