Sachsen-Anhalts Schützenchronik
von Michael Eisert

In dieser ersten und offiziellen Schützenchronik von Sachsen-Anhalt wird dem Leser auf 224 farbigen Seiten mit über 500 Fotos und 125 Abbildungen die Geschichte des Landesschützenverbandes, seiner Kreisverbände und Vereine unterhaltsam vorgestellt.
Hans Keller, Präsident des Landesverbandes, betont in seinen einleitenden Worten: „Mit diesem Buch liegt das erste Mal eine Darstellung der Geschichte des Landesschützenverbandes Sachsen-Anhalt vor... Damit knüpfen wir auch an eine gute Tradition im Schützenwesen an. Schon immer hielt man Geschichte und Geschichten fest, um sie für spätere Generation zu erhalten und nachvollziehbar zu machen.“
Diese Chronik dokumentiert den sehr interessanten Zeitabschnitt der Neu- und Wiedergründung hunderter Schützenvereine im jungen Bundesland Sachsen-Anhalt. Neben den Verbände beinhaltet das Buch die Präsentation von über 100 Vereinen des Landes. Dem Autoren, Pressereferent des Landesschützenverbandes, gelang es, minutiös die ersten Jahre mit all ihren sportlichen Erfolgen und Höhepunkten, den schönsten Traditionen und Episoden zusammen zu tragen.

(ISBN:  3-935831-15-3, Preis: jetzt nur noch 15,00 Euro)